Mittwoch 1 Dezember 2021

automatische Übersetzung

Mittwoch 1 Dezember 2021

automatische Übersetzung

Aus Rehabilitation wird Heimrobotik

Die Pandemie hat deutlich gemacht,Dringende Notwendigkeit, Technologie einzusetzen, um Menschen zu unterstützen, die Grenzen durchbrechen, die durch die soziale Distanzierung und aus Sperren.

Die Unmöglichkeit, die Strukturen zu erreichen und Physiotherapie durchzuführen, hat bei vielen Patienten den merklichen Verlust der mit Engagement und Ermüdung erzielten Ergebnisse verursacht.

Ein Telerehabilitationsprojekt

Diese Situation bestätigte den Wert des Projekts, das aus der Zusammenarbeit zwischen der Don Gnocchi Foundation, der Campus Bio-Medico University of Rome und Heaxel hervorgegangen ist, einem Unternehmen, das innovative medizinische Geräte für die Rehabilitation entwickelt, vermittelt durch Roboter.

Das Projekt zielt auf die Realisierung der erste Plattform für Heim-Telerehabilitation für Schlaganfallpatienten. Die experimentelle Studie wurde an etwa zwanzig Patienten über einen Zeitraum von sechs Monaten durchgeführt.

Ein benutzerfreundlicher Roboter

Der Protagonist? "Symbole", ein System Roboter der neuesten Generationausgestattet mit sensori multiparametrisch für die Echtzeitüberwachung durch fernvernetzte Fachbetriebe.

Das System ermöglicht Ihnen den Empfang von Rehabilitationstherapie für die oberen Gliedmaßen direkt zu Hause, auf sichere und effektive Weise durch eine einfach zu bedienende Technologie.

Icons erfordert die Unterstützung für Mobilgeräte, die es dem Therapeuten ermöglichen, die Leistung des Patienten in Echtzeit zu sehen und eventuelle Fehler zu korrigieren.

Eine Analyse von Daten und Bildern

Die Daten der Therapiesitzung werden in der Cloud gesammelt. Die sensori integrierte Icons senden die Ergebnisse in Echtzeit. Während die von . erworbenen tragbare Sensoren sie begünstigen die Übertragung zu Beginn und am Ende der Behandlung. 

Diese Daten, kombiniert mit visuelles Feedback vom Therapeuten, ermöglichen die Beurteilung des physiologischen Zustands und der motorischen Leistungsfähigkeit des Patienten. Zu guter Letzt können Sie in diesem Modus die Rehabilitationsbehandlung anpassen und den Roboter an den Patienten anpassen

Das Aufkommen von Robotern in Haushalten ist eine wichtige Initiative für a gleichberechtigter Zugang zu medizinischen Leistungen.  

Quelle: dongnocchi.it

Diese können Sie auch interessieren: Implantierbare Sensoren: das goldene Tattoo für die medizinische Diagnose

Bleiben Sie über die neuesten Nachrichten aus der Welt der Instrumentierung und Automatisierung auf dem Laufenden. ich folgte MECOtech auf Twitter!

Kontaktieren Sie den Autor für weitere Informationen










     Lesen Sie Datenschutz und Cookies und akzeptieren Sie die Bedingungen für die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten. Wir werden die von Ihnen eingegebenen Informationen immer mit Respekt behandeln.