Freitag 7 Oktober 2022

automatische Übersetzung

Freitag 7 Oktober 2022

automatische Übersetzung

Die Fridle-Gruppe schließt die Übernahme von HT-Hydraulic Technology ab!

Die Juni-27 2022 Fridle-Gruppe hat 100% der Firma Zanè erworben, die auf die Konstruktion und den Bau von Hydraulikanlagen, Hydraulikblöcken, Spezialzylindern sowie auf die Überholung von Hydraulikaggregaten, Zylindern und Hydraulikpumpen, Spezialzylindern sowie in der spezialisiert ist Überholung von Hydraulikaggregaten, Zylindern und Hydraulikpumpen.

Dank dieser Übernahme Fridle-Gruppe kann Betreibern im Bereich Qualitätskomponenten und eine Reihe von dedizierten Dienstleistungen anbieten, wie z. B. die Überholung von Hydrauliksystemen, Rohrleitungen und die damit verbundene Wartung.

Arianna Fridle, CEO der Fridle Group, kommentiert die Neuigkeiten wie folgt: „Wir arbeiten seit mehreren Jahren mit HT zusammen, eine Zeit, in der wir die Kompetenz der Mitarbeiter, die Orientierung, immer die besten Lösungen anzuwenden, und die Kapazität schätzen konnten für Innovation, Qualität und Werte, die sie voll und ganz mit unserer Gruppe identifizieren. Indem wir HT vollständig in unsere Struktur integrieren, wird uns dies möglich sein erhöhen Sie die Synergie mit unseren Kunden, was uns die Möglichkeit bietet, ihnen auch in bisher nur teilweise adressierten Anwendungsbereichen direkt mit maßgeschneiderten und zukunftsweisenden Lösungen zu helfen.

Diese jüngste Akquisition gibt der Fridle-Gruppe a neue Struktur, das Erreichen eines weltweiten Umsatzes von über 25 Millionen und ein Team von mehr als 100 Mitarbeitern.

Kontaktieren Sie den Autor für weitere Informationen










     Lesen Sie Datenschutz und Cookies und akzeptieren Sie die Bedingungen für die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten. Wir werden die von Ihnen eingegebenen Informationen immer mit Respekt behandeln.